mq15-kachelofen-01-01-marquardt-dillingen-1200x600
Meisterlich gebaut:
Individuelle Kachelöfen aus Dillingen

Ein Kachelofen ist eine Wärmequelle ganz besonderer Art. Seine wohltuende Strahlungswärme trägt zu einer positive Beeinflussung des Raumklimas bei und er speichert seine „innere Wärme“ über viele Stunden hinweg.

 

Wärmekomfort aus Meisterhand
Ob verkachelt oder verputzt: Ein von Meisterhand gefertigter Kachelofen bildet den Mittelpunkt des Raumes. Als Traditionsbetrieb planen und bauen wir Ihre ganz individuelle Kachelofen-Lösung. Freuen Sie sich schon heute auf Ihren neuen Kachelofen von Marquardt. Lassen Sie sich inspirieren von unserer umfangreichen Auswahl an Formen, Farben und Materialien für anspruchsvolle Kachelöfen.

Der Grundofen

mq15-kachelofen-bauart-grundofen01-marquardt-dillingen
Grundofen (Quelle: Brunner GmbH)

Das ursprünglichste System eines Ofens ist das des Grundofens. Das System für sanfte Strahlungswärme wird vor allem dann eingesetzt, wenn eine lang anhaltende gleichmäßige Heizleistung benötigt wird. Die Strahlungswärme der Speichermasse von Grundöfen hat dieselbe Wellenlänge wie Sonnenlicht und ist ebenso angenehm. Die Haut des Menschen nimmt die gesunde Infrarot-Strahlung als natürliche, sanfte Wärme auf. Das brennende Holzfeuer erwärmt den aus Schamottesteinen bestehenden Feuerraum des Grundofens direkt. Über keramische Züge wird die Wärme mittels der Ofenoberfläche langsam und über lange Zeit an den Wohnraum abgegeben.

Welche weiteren Kachelofen-Varianten gibt es?

mq15-kachelofen-bauart-04-warmluft-kamin
Warmluft-Kachelofen (Quelle: Brunner GmbH)

Warmluft-Kachelofen

Ein Warmluft-Kachelofen erwärmt den Wohnraum innerhalb kürzester Zeit. Diese Lösung ist ideal, wenn eine hohe mittlere Heizleistung benötigt wird (> 4 kW), z.B. in Altbauten oder in großen Räumen.

Bei Warmluft-Kachelöfen strömt die Raumluft am Heizeinsatz und an der Nachheizfläche aus Guss entlang, erwärmt sich sehr schnell und fließt über Warmluftgitter oder -schächte zurück in den Wohnraum. Dementsprechend hoch sind die Leistungsspitzen dieses Systems, da Speichermasse nur im Ofenmantel des Kachelofens als Schamotte verbaut ist. Diese Ausführung der Kachelofenanlage ohne Speichermasse führt dazu, dass die Ofenanlage relativ rasch auskühlt.

Lassen Sie sich von uns beraten!
Wir sind gerne für Sie da…

mq15-kachelofen-bauart-02-speicher-kamin
Speicher-Kachelofen mit handwerklich erstellter Speichermasse (Quelle: Brunner GmbH)

Kombiofen

Der Kombiofen gehört zu den am häufigsten verbauten Systemen, das die Vorteile eines Grundofens mit denen des Warmluft-Kachelofens vereint. Die durch das Feuer erzeugten Rauchgase werden beim Kombiofen durch die sogenannten Rauchzüge geleitet. Hier geben sie ihre Wärme an die Schamotte und in der Folge an die Ofenkachel ab. Mittels regelbarer Luftgitter können Sie entscheiden, ob Sie die Wärme über Warmluft und Zirkulation unmittelbar in den Wohnbereich leiten oder für eine längerfristige Strahlungswärme lieber im Kachelmantel speichern möchten. Je nach Wunsch kann so der Anteil der Strahlungswärme erhöht und der der Warmluft reduziert werden.

Die sanfte Wärme-Abstrahlung eines Kachelofens wird als sehr angenehm empfunden. Das Konzept der Strahlungswärme wird vor allem dann eingesetzt, wenn eine geringe, lang anhaltende und gleichmäßige Heizleistung benötigt wird.

Lassen Sie sich von uns beraten!
Wir sind gerne für Sie da…

mq15-kachelofen-bauart-03-speicher-kamin-aufgesetzt
Speicher-Kachelofen mit modulare vorgefertigtem Speichersysteme (Quelle: Brunner GmbH)

Speicher-Kachelofen mit modulare vorgefertigtem Speichersysteme

Im Speicherofen wird die Wärme in der keramischen Nachheizfläche gespeichert und über die Ofenoberfläche langsam abgegeben. Dadurch werden hohe Leistungsspitzen und zu hohe Raumtemperaturschwankungen vermieden.

Die sanfte Wärme-Abstrahlung eines Kachelofens wird als sehr angenehm empfunden. Das Konzept der Strahlungswärme wird vor allem dann eingesetzt, wenn eine geringe, lang anhaltende und gleichmäßige Heizleistung benötigt wird.

Keramische Modul-Speicher-Systeme werden in den vergangenen Jahren immer häufiger eingesetzt. Die Vorteile der vorgefertigten Speicherelemente liegen auf der Hand: Passgenaue Formstücke ermöglichen eine schnelle Bauweise, ihre glattwandige Ausführung und der gleichbleibend runde Querschnitt sorgen für geringste Strömungswiderstände. Die verwendeten Materialien verfügen über eine sehr hohe Rohdichte und können auf kleiner Grundfläche mehr Wärme aufnehmen als herkömmliche Schamottezüge.

Lassen Sie sich von uns beraten!
Wir sind gerne für Sie da…

mq15-kachelofen-bauart-05-kessel-kamin
Wasserführender Kachelofen (Quelle: Brunner GmbH)

Wasserführender Kachelofen

Eine ganz andere Form der Wärmespeicherung bietet sich an, wenn der Heizeinsatz mit einem Kessel kombiniert wird. Damit kann die Wärmeenergie des Kachelofens zusätzlich zur Heizwassergewinnung verwendet werden.

Verschiedene Konzepte ermöglichen die Wassererwärmung: Entweder ein aufgesetzter Wasserwärmetauscher, durch den die heißen Heizgase hindurchströmen und damit Heizwasser erwärmen. Oder ein Kesselmantel, bei dem der Heizeinsatz direkt mit Wasser ummantelt wird. Oder aber ein Kesselkörper, der mit einem aufgesetzten oder seitlich angebrachten Wärmetauscher zusätzlich zur Ummantelung beide Möglichkeiten integriert. Bei allen Kessel-Varianten wird ein Großteil der nutzbaren Wärmemengen dem Pufferspeicher in Form von Heizwasser zugeführt. Auf diese zwischengespeicherten Erträge kann das Heizungssystem wiederum zurückgreifen.

Lassen Sie sich von uns beraten!
Wir sind gerne für Sie da…

Alles unter Kontrolle – Intelligente Steuerungen

mq15-steuerungen-ewm

Ein Kamin oder Kachelofen ist nur so gut wie der Brennstoff und die richtige Bedienung. Besonders wichtig ist die richtige Luftzufuhr, die meistens von Hand gesteuert wird. Gelingt es nicht, die Verbrennungsluft richtig zu regeln oder vergisst man einmal, die Luftzufuhr richtig einzustellen, kommt es zu einer unvollständigen Verbrennung, einer stark verrußten Scheibe, Geruchsbelästigung, hohem Holzbedarf oder zu einem schnellen Auskühlen bei Speicheröfen. Damit das in Zukunft nicht mehr geschieht, gibt es unterschiedliche elektronische Steuerungen. Diese machen das Heizen mit Holz sicher, Ihr Kachelofen oder Kamin funktioniert einwandfrei und regelt automatisch einen optimalen Abbrand. Die Steuerung meldet Störungen sofort, so dass keine Schäden auftreten können. Außerdem spart man durch den wesentlich höheren Wirkungsgrad auch noch Geld, da das aufgelegte Holz optimal verbrannt wird. Quelle: Brunner GmbH

Besuchen Sie uns – Wir beraten Sie gerne!

„Ein Holzofen bringt die ganze Familie zusammen – vor dem Feuer. Daher sehen wir ihn als wesentlichen Bestandteil bei der Gestaltung Ihres Wohnbereichs und beraten Sie ausführlich zu allen Varianten.“

Matthias Marquardt
Ofenbaumeister

mq15-ansprechpartner-ofen-kamine-matthias-marquardt-01-marquardt-dillingen-300x300

Bildgalerie – Lassen Sie sich inspirieren!

Edelstahl-Schornsteine

Wir bieten Ihnen hochwertige Schornsteine aus Edelstahl – inklusive Beratung, Planung und kompletter Montage!

mq15-haustechnik-edelstahl-schornsteine-closer-300x300Sie benötigen einen Edelstahl-Schornstein? Bei uns erhalten Sie moderne Abgastechnik und Zubehör von Markenherstellern. Gerne beraten wir Sie Vor-Ort, planen Ihren individuellen Edelstahl-Schornstein und sorgen für die fachgerechte Umsetzung.

mq15-ansprechpartner-ofen-kamine-matthias-marquardt-01-marquardt-dillingen-300x300

Matthias
Marquardt

09071-72905-0